Spotify lanciert die Sponsored Session in der Schweiz

Küsnacht, 17.05.2016. Mit der Sponsored Session können Spotify-Free-Nutzer erstmalig durch das Anschauen einer Video-Anzeige eine halbe Stunde gesponserte Musik am Stück geniessen. Ebenfalls neu ist die Overlay-Anzeige, die Nutzer beim erneuten Aufruf des Streaming-Dienstes willkommen heisst. Den Werbekunden wird eine vollständige Sichtbarkeit garantiert.

Neu bietet der Streaming-Dienst Spotify Werbetreibenden die optimale Möglichkeit, ihrem Zielpublikum eine neue Art von Werbung zu präsentieren. Mit der Sponsored Session geniessen Nutzer nach der Anzeige eines Werbevideos 30 Minuten durchgehendes Hörvergnügen auf Spotify. Stefan Wagner, Managing Director der Goldbach Audience unterstützt das neue Werbeformat: „Dem Nutzer wird dadurch eine 100 prozentige Sichtbarkeit des Videos garantiert.“ Eine Display-Anzeige nach dem Video rundet das Werbemittel ab. Das neue Format ist sowohl für Smartphones als auch Tablets verfügbar.

Ausserdem neu im Sortiment ist die Overlay-Anzeige für Smartphones und Tablets. Hierbei handelt es sich um eine Art Welcome-Back-Anzeige. Diese wird bei dem erneuten Aufruf von Spotify angezeigt und nach zwei Sekunden zu einem Leaderboard reduziert. Auch hier ist eine vollständige Viewability gewährleistet. Der Nutzer kann jederzeit alle Elemente anklicken. Mit den innovativen Werbeformen ermöglicht Spotify eine optimale Zielgruppen-Abdeckung über alle Devices.
 
Download PDF